• nur der umriss des motives, des buchstabens oder der zahl wird in form einer gefrästen kerbe ausgefräst,
  • die frästiefe variiert von ca. 0,5mm bis mehrere millimeter. dabei gilt: je tiefer, umso breiter wird die gravur.
  • die fräskerbe variiert von der v-nut ( ca. 30-45°-schriftenfräser ) bis zur halbkehle von 5-12,5mm fräserradius,
  • wichtig!! schrifthöhe mind. 7mm hoch, sonst ist das schriftbild schlecht leserlich oder es kommt zu materialausbrüchen!
  • wir bieten zusätzliche gestaltungsvarianten des motives für bessere lesbarkeit an:
  1. nachträgliches färben der fräsungen ( günstigere alternative, z.b. für beigestellte holzteile )
  2. durchfräsen einer andersfarbigen deckschicht, sodass in der fräskerbe das darunterliegende material zum vorschein kommt ( optisch sehr schöne und hochwertige variante.
    die dafür notwendigen, mehrschichtigen materialien fertigen wir eigens dafür selbst an. wir beraten Sie gern bezügl. farb- oder materialkombinationen
  3. möglichkeit der nachträglichen oberflächenbehandlung der bearbeiteten fläche mittels klarlack
© 2017 cnc-bearbeitung in holz | gewerbering 15 | 09456 Annaberg-Buchholz

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.