• die intarsie ist der klassiker der oberflächengestaltung. dabei werden entweder verschiedenfarbige furniere wie ein mosaik zusammengesetzt
    und auf ein trägermaterial aufgeklebt. neben furnier kann auch massivholz zu einem mosaik zusammengesetzt werden, z.b. wenn die einzelnen
    teile sehr groß sind oder selbsttragend sein müssen ( z.b. motive im parkettfussboden ). diese werden ggf. durch uns noch mit einem sperrholzträger stabilisiert.
  • es können neben furnieren und massivholz auch andere materialien, wie schichtstoffe zu intarsien zusammengesetzt werden.
  • alternativ zur intarsie bieten wir auch die inkrustation an. hier werden schichtstoffe, furniere, acrylglas oder farbige kunststoffe zur optischen aufwertung in
    grundflächen ( so z.b. auch in holzfussböden ) eingefräst.
  • wichtig!! alle ecken benötigen je nach dicke des eingefrästen materials einen eckradius von mind. 3-4mm. es kann vorkommen, dass durch das verrunden von
    ecken das design des motives verfremdet wird. je kleiner das motiv, umso schwerwiegender ist die verfremdung.
  • die intarsie ist die hochwertigste aber auch aufwändigste und kostenintensivste art der oberflächengestaltung. unsere kunden wertschätzen unser know how
    und unsere qualität und greifen gern darauf zurück.
  • es besteht die möglichkeit der nachträglichen oberflächenbehandlung der bearbeiteten fläche mittels klarlack
© 2017 cnc-bearbeitung in holz | gewerbering 15 | 09456 Annaberg-Buchholz

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.